Skip to content
Wir sind eine Nachbarschaftsinitiative im Ehrenfeld, die sich seit dem Herbst 2014 trifft. Unser gemeinsamer Wunsch: Wir wollen unser Leben im Alltag mit Hilfe einer guten nachbarschaftlichen Vernetzung bereichern und verbessern. Wir wollen ein buntes, vielfältiges Leben im Viertel mit Menschen gleich welchen Alters. [... weiterlesen ...]

Bogestra-Haltestelle an der Danziger Straße
Bogestra-Haltestelle Danziger Straße
Nach dem Beginn der Baumaßnahmen an der Wasserstraße (siehe auch den Bericht der WAZ: Sperrung der Wasserstraße) wurde die ÖPNV-Anbindung des nördlichen Wiemelhausens und des südlichen Ehrenfeldes deutlich eingeschränkt.

Insbesondere für Ältere sind die Einschränkungen nicht gut.

Daher entstand dort spontan eine Sammlung von Unterschriften. Diese wurden der Nachbarschaftsinitiative Ehrenfelder Miteinander e.V. übergeben, die das Thema aufgegriffen hat. ...weiterlesen "Ehrenfelder Miteinander überreicht Unterschriftenlisten für einen besseren ÖPNV an der Wasserstraße an Martina Schnell, Vorsitzende des Ausschusses für Infrastruktur und Mobilität (AIM) der Stadt Bochum"

Im Vorfeld des letzten Ehrenfelder Mittwochs, bei dem sich die Nachbarschaftsinitiative an jedem 3. Mittwoch im Monat trifft, wurde das Unternehmen G DATA besucht. Zu Beginn ging es für die Ehrenfelder ins Museum, das von den Anfängen des Bochumer Unternehmens bis zur Jetzt-Zeit berichtet.

Heutzutage ist G DATA für seine Sicherheitssoftware bekannt. Damit wurde auch der Grundstein der Firma gelegt. Auch wenn es zwischenzeitlich andere Produkte wie elektronische Telefonbücher, Kochrezepte auf CD-ROM usw. gab, bevor man sich auf die Bekämpfung von Viren und anderen Bedrohungen konzentrierte.

Im Anschluss schaute man sich das neue Hauptgebäude auf dem Gelände des ehemaligen Konsumvereins Wohlfahrt an. Dieses wurde nach umfangreicher Renovierung 2018 eröffnet. Das Arbeitsumfeld wurde so geschaffen, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hier gerne arbeiten sollen. Dabei handelt es sich um einen wichtigen Faktor, um die entsprechenden Fachkräfte z.B. von der Ruhr-Universität Bochum vor Ort zu halten. ...weiterlesen "Ehrenfelder Miteinander besucht Sicherheitsexperten von G DATA"

Das zum zweiten Mal durchgeführte Smartphone-Café war ein voller Erfolg!

2. Smartphone-Café am 13. Januar 2018:

Das 2. Smartphone-Café des Ehrenfelder Miteinander e.V. (im Blondies Bochum)
Das 2. Smartphone-Café des Ehrenfelder Miteinander e.V. (im Blondies Bochum)
Am vergangenen Samstag fand zum 2. Mal das Smartphone-Café der Nachbarschaftsinitiative Ehrenfelder Miteinander e.V. statt.

Im Blondies, das für die Veranstaltung extra vorher öffnete, waren über den gesamten Nachmittag fast 30 Personen dabei, die Rat und Tat bei ihren Smartphones suchten:

Ob nun für Android oder iOS - nahezu alle Fragen konnten entweder direkt oder nach ein wenig Recherche beantwortet werden. Unter anderem: ...weiterlesen "Volles Haus und voller Erfolg beim 2. Smartphone-Café des Ehrenfelder Miteinander e.V."

One Billion Rising vor dem Schauspielhaus Bochum

Am 14. Februar fand der Aktionstag One Billion Rising statt. Dabei handelt es sich - laut dem Wikipedia-Beitrag "One Billion Rising" - um "eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung".

In Bochum fand die Aktion mitten im Ehrenfeld vor dem Schauspielhaus Bochum statt, wo sich einige hunderte Frauen und Männer zusammenfanden. Einen Eindruck von der Aktion kann man den nachfolgenden Fotos oder auch dem kurzen Video bei Instagram (am Ende des Beitrages) entnehmen: ...weiterlesen "OneBillionRising in Bochum am Schauspielhaus"

Anfang Dezember wurde der Tana-Schanzara-Platz (gegenüber des Schauspielhauses Bochum) offiziell eingeweiht. Dazu kam dann auch die Statue von Tana Schanzara auf "ihren" Platz, nachdem sie zwischenzeitlich auf dem Hans-Schalla-Platz "zwischengeparkt" wurde.

Bei der Einweihung waren vom Ehrenfelder Miteinander auch einige Vertreter vor Ort - wie unsere Vorsitzende Barbara Jessel und das Vorstandsmitglied Jens Matheuszik.

Weitere Bilder und zwei Videos (mit der Eröffnungsrede von Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch sowie einer Erinnerung an Tana Schanzara durch Martin Horn vom Schauspielhaus Bochum) gibt es hier:
Bochum: Einweihung Tana-Schanzara-Platz in #boEhrenfeld – mit Videos