Skip to content
Wir sind eine Nachbarschaftsinitiative im Ehrenfeld, die sich seit dem Herbst 2014 trifft. Unser gemeinsamer Wunsch: Wir wollen unser Leben im Alltag mit Hilfe einer guten nachbarschaftlichen Vernetzung bereichern und verbessern. Wir wollen ein buntes, vielfältiges Leben im Viertel mit Menschen gleich welchen Alters. [... weiterlesen ...]

Dankeschön an Diakonie Ruhr

Unter strahlend blauem Himmel haben wir gemeinsam mit einigen Gästen und Mitarbeiterinnen der Tagespflege, Anwohnern des Kroneprojektes und unserer stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin Anna di Bari 500 Blumenzwiebeln versenkt. Gleichzeitig wurde ein kleines  Beet mit alten Gartenstauden eingerichtet.

Wir alle sind nun ganz gespannt, wie sich im Frühjahr die Blütenpracht entwickelt. Das Beet bekommt noch eine Mulch-Decke,  damit die Pflanzen besser vor der Trockenheit geschützt sind.

Diese Aktion war ein kleines Dankeschön an die Gäste und Mitarbeiterinnen der Tagespflege der Diakonie Ruhr, weil wir unsere Treffen des Ehrenfelder Miteinanders dort Mittwoch abends abhalten können.

Ein Dank geht auch an alle helfenden Hände aus den Häusern.

Eine gelungene, gelebte Kooperation!

Fürs Ehrenfelder Miteinander: Gabriele Stösslein und Barbara Reddigau

Fotos: Tanja Meyer