Skip to content
Wir sind eine Nachbarschaftsinitiative im Ehrenfeld, die sich seit dem Herbst 2014 trifft. Unser gemeinsamer Wunsch: Wir wollen unser Leben im Alltag mit Hilfe einer guten nachbarschaftlichen Vernetzung bereichern und verbessern. Wir wollen ein buntes, vielfältiges Leben im Viertel mit Menschen gleich welchen Alters. [... weiterlesen ...]

Trotz Pause bei den Rikschafahrten großzügige Spende vom GWV erhalten

Die hohen Infektionszahlungen und die Pause sind ein Schlag sowohl für unsere Senior*Innen wie auch für uns. So können wir nur auf eine Besserung für 2021 hoffen und uns an den vielen schönen Erinnerungen freuen.

Und genau jetzt bekamen wir eine großzügige Spende vom Gemeinnützigen Wohnungsverein zu Bochum mit dem uns seit März eine nachbarschaftliche Kooperation verbindet. Begonnen hat es mit einer Kooperation für Rikschafahrten für Senior*Innen, die beim GWV wohnen, die nicht nur uns sondern auch einigen Mieter*Innen schon viel Freude brachte (siehe Foto von Ende September).

Vor dem Haus Weitmar

Mittlerweile unterstützen wir den GWV auch beim Gabenzaun für Lebensmittel an der Königsallee (neben Rewe über die Straße). Herzlichen Dank - und wir freuen uns auf viele weitere Rikschafahrten in 2021!