Skip to content
Wir sind eine Nachbarschaftsinitiative im Ehrenfeld, die sich seit dem Herbst 2014 trifft. Unser gemeinsamer Wunsch: Wir wollen unser Leben im Alltag mit Hilfe einer guten nachbarschaftlichen Vernetzung bereichern und verbessern. Wir wollen ein buntes, vielfältiges Leben im Viertel mit Menschen gleich welchen Alters. [... weiterlesen ...]

Stefanie Carp beim Ehrenfelder Miteinander

Am Donnerstag, Christi Himmelfahrt, besuchte uns Stefanie Carp und stellte uns das Programm der Ruhrtriennale 2019 vor..

Wie auch im letzten Jahr vermittelte sie den ca. 15 gespannten Zuhörer*innen die inhaltliche Konzeption des Programms, als weitergedachte Idee ihres ersten Jahres 2018.

Standen 2018 die Perspektiven des Globalen Südens im Fokus, konzentrieren sich die Fragestellungen in diesem Jahr auf eine europäische Selbstkritik- und Reflexion grade auch gegenüber den eigenen Privilegien und der Frage, welche Deutungshoheit Europa hat.

Wer darf wen in welchen Kontexten repräsentieren?

Mit sehr viel Begeisterung stellte sie uns die einzelnen Stücke des Programms in diesem Kontext vor. Auch schilderte sie anschaulich ihren eigenen Arbeitsalltag.

Wir freuen uns auf den Start in diesem Jahr, wo auch wieder vor und in den Hallen des Geländes der Jahrhunderthalle die Welt zu Gast ist.

http://www.ruhrtriennale.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.