Skip to content
Wir sind eine Nachbarschaftsinitiative im Ehrenfeld, die sich seit dem Herbst 2014 trifft. Unser gemeinsamer Wunsch: Wir wollen unser Leben im Alltag mit Hilfe einer guten nachbarschaftlichen Vernetzung bereichern und verbessern. Wir wollen ein buntes, vielfältiges Leben im Viertel mit Menschen gleich welchen Alters. [... weiterlesen ...]

Demenz unter dem Schirm des Quartiers

Am 12. September 2018  haben wir gemeinsam mit dem Seniorenbüro Mitte, der Alzheimer Gesellschaft und dem Demenz- Service-Zentrum Ruhr eine öffentliche Veranstaltung vor der St. Meinolphus - Mauritius - Kirche zum Thema Demenz im Quartier durchgeführt. Es gab Beiträge von Menschen aus unterschiedlichen Einrichtungen und Institutionen, die von eigenen Erfahrungen berichteten und nötige Veränderungen und Wünsche thematisierten.

Interessant war, dass kaum jemand der Vorbeigehenden stehen geblieben ist, um sich die Beiträge anzuhören oder sich zu informieren. Demenz - immer noch ein Tabuthema, zu dem lieber Abstand gehalten wird? Um so wichtiger ist es, ein Netzwerk zu bilden, das das Thema Demenz verstärkt in die Öffentlichkeit bringt, speziell in das Ehrenfeld und Bochum Mitte. Das erste Treffen des Netzwerkes wird voraussichtlich am Mittwoch, 7. November um 14.30 Uhr stattfinden. Der Ort wird noch bekanntgegeben.

Fotos: Andrea Kaesberger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.