Skip to content
Wir sind eine Nachbarschaftsinitiative im Ehrenfeld, die sich seit dem Herbst 2014 trifft. Unser gemeinsamer Wunsch: Wir wollen unser Leben im Alltag mit Hilfe einer guten nachbarschaftlichen Vernetzung bereichern und verbessern. Wir wollen ein buntes, vielfältiges Leben im Viertel mit Menschen gleich welchen Alters. [... weiterlesen ...]

Talente-Pool

Ehrenfelder Miteinander e.V. sucht und vermittelt Talente

Jeder Mensch kann was und jeder braucht was. Dass Menschen bereit sind, ihre „Talente“ auch anderen zur Verfügung zu stellen, hat bereits die Bewohnerbefragung im Sommer 2015 klar gezeigt: Mehr als 50 % der Befragten gaben an, sich selbst aktiver in die Nachbarschaft einbringen zu wollen (mehr dazu siehe unten auf der Seite).

Für den Aufbau eines nachbarschaftlichen Netzwerkes im Ehrenfeld haben wir deshalb begonnen, über den Ehrenfelder Mittwoch hinaus, die Fähigkeiten und Bedürfnisse von Menschen im Ehrenfeld zu erfragen und systematisch im Talente-Pool zu erfassen.

Unter dem Motto „Wer braucht was? Wer kann was? Wem kann ich helfen? Wer hilft mir?“ bringen wir so durch persönliche Vermittlung Angebot und Nachfrage Einzelner passgenau zusammen. Sei es, dass jemand für mich einkauft, wenn ich krank bin oder ich jemanden bei der Wohnungsrenovierung helfe.  Aktionen wie "Keller frei - Spaß dabei" oder das "Smartphone Café"  im 1. Halbjahr 2017 sollten deutlich machen, dass es viele Möglichkeiten gibt, uns nachbarschaftlich zu engagieren - allein oder im Verbund mit anderen Menschen. Der Talente-Pool soll praktizierte Nachbarschaftshilfe im Viertel unterstützen. Der Verein will den Menschen beim "Einander finden" lediglich behilflich sein. Die Teilnahme ist weder an eine Mitgliedschaft noch mit irgendwelchen Kosten seitens Ehrenfelder Miteinander e.V. verbunden.

Interessierte Menschen aus dem Ehrenfeld können sich über unsere Webseite, den Ehrenfelder Mittwoch, per Email oder per Telefon mit uns in Verbindung setzen und informieren:  dagmar.bartsch (at) ehrenfeldermiteinander.de Tel. BO-60938177

Erhobene Daten werden vertraulich und geschützt beim gemeinnützigen Verein Ehrenfelder Miteinander e.V. gespeichert und nur nach Rücksprache mit den Betreffenden für die Herstellung eines persönlichen Kontaktes genutzt. Eine Verpflichtung geht damit niemand ein. Ehrenfelder Miteinander e.V. stellt nur den Kontakt her und die Betroffenen regeln alles Weitere (ob, wann, wo etc.) unter sich.

Und hat jemand ein Anliegen, braucht Unterstützung, meldet er/sie sich mich beim Ehrenfelder Miteinander e.V. per Telefon oder Email und der Verein schaut ob er über den Talente-Pool oder sein sonstiges  Netzwerk behilflich sein kann.

Kommentar verfassen