Skip to content
Wir sind eine Nachbarschaftsinitiative im Ehrenfeld, die sich seit dem Herbst 2014 trifft. Unser gemeinsamer Wunsch: Wir wollen unser Leben im Alltag mit Hilfe einer guten nachbarschaftlichen Vernetzung bereichern und verbessern. Wir wollen ein buntes, vielfältiges Leben im Viertel mit Menschen gleich welchen Alters. [... weiterlesen ...]

One Billion Rising vor dem Schauspielhaus Bochum

Am 14. Februar fand der Aktionstag One Billion Rising statt. Dabei handelt es sich - laut dem Wikipedia-Beitrag "One Billion Rising" - um "eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung".

In Bochum fand die Aktion mitten im Ehrenfeld vor dem Schauspielhaus Bochum statt, wo sich einige hunderte Frauen und Männer zusammenfanden. Einen Eindruck von der Aktion kann man den nachfolgenden Fotos oder auch dem kurzen Video bei Instagram (am Ende des Beitrages) entnehmen: ...weiterlesen "OneBillionRising in Bochum am Schauspielhaus"

1

Anfang Dezember wurde der Tana-Schanzara-Platz (gegenüber des Schauspielhauses Bochum) offiziell eingeweiht. Dazu kam dann auch die Statue von Tana Schanzara auf "ihren" Platz, nachdem sie zwischenzeitlich auf dem Hans-Schalla-Platz "zwischengeparkt" wurde.

Bei der Einweihung waren vom Ehrenfelder Miteinander auch einige Vertreter vor Ort - wie unsere Vorsitzende Barbara Jessel und das Vorstandsmitglied Jens Matheuszik.

Weitere Bilder und zwei Videos (mit der Eröffnungsrede von Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch sowie einer Erinnerung an Tana Schanzara durch Martin Horn vom Schauspielhaus Bochum) gibt es hier:
Bochum: Einweihung Tana-Schanzara-Platz in #boEhrenfeld – mit Videos