Skip to content
Wir sind eine Nachbarschaftsinitiative im Ehrenfeld, die sich seit dem Herbst 2014 trifft. Unser gemeinsamer Wunsch: Wir wollen unser Leben im Alltag mit Hilfe einer guten nachbarschaftlichen Vernetzung bereichern und verbessern. Wir wollen ein buntes, vielfältiges Leben im Viertel mit Menschen gleich welchen Alters. [... weiterlesen ...]

Es war richtig was los auf dem Tana Schanzara Platz am Samstag!

Wir hatten viel Freude mit- und aneinander, viele tolle Gespräche und leckeres Frühstück! Einfach toll, wenn alle Menschen etwas mitbringen und teilen.

... und es war unser erstes Nachbarschaftsfrühstück in den letzten 3 Jahren fast komplett Regentropfenfrei 😉

Vielen Dank an die vielen Helferlein, die das möglich gemacht haben, an Hutzel und Schmidtmeier für die Brötchen, an das Freie Bildungswerk für Wasser und Strom und an die Spender von Kaffee und Tee. Ich freue mich schon auf das nächste Mal!

 

Wieder laden wir alle Ehrenfelderinnen, Ehrenfelder, Freunde und Interessierte zu unserem jährlichen Nachbarschaftsfrühstück ein. Zum Kennenlernen, miteinander Reden und Spaß haben.

Am Samstag, den 20. Mai von 10.00-14.00 Uhr auf dem Tana-Schanzara-Platz.

Für eine Grundausstattung mit Tischen, Bänken, Brötchen, guter Laune, Tee und Kaffee sorgen wir.

Sie bringen Ihr eigenes Geschirr und Besteck sowie Zutaten für sich selbst und vielleicht auch für eine zweite Person mit, so dass auch zufällige Gäste nicht hungrig nach Hause gehen müssen.

Frei nach dem Motto, „Wer kann was? Wer braucht was? Wem kann ich helfen? Wer hilft mir?“ kommen wir bei Interesse auch gerne ins Gespräch, wie wir durch bessere nachbarschaftliche Vernetzung unser Umfeld und unser Zusammenleben im Stadtteil verbessern können. Gemeinsam können wir viel für ein buntes und vielfältiges Leben im Ehrenfeld für Menschen gleich welchen Alters, Status oder Herkunft tun.