Gelungenes Picknick

Beitrag von Barbara Franke:

IMG_8026

Schon so spät? Die Zeit verging wie im Flug…..

Es war schon 7 Uhr Abends , als ich zum ersten Mal auf die Uhr guckte. Was ein schöner Nachmittag im Wiesental. Mehr als 25 Nachbarinnen und Nachbarn vom „Ehrenfelder Miteinander“ hatten sich am Samstagnachmittag zum Picknick auf der Wiese eingefunden. Als ich um viertel nach vier mit meinem Klappstuhl unterm Arm und meinen Picknickzutaten ankam, waren die Tischtücher auf der Wiese schon mit Köstlichkeiten gedeckt. Leckere Salate, Obst, Brotaufstriche, Linsensuppe und mehr. Die „Hutzelbäcker“ hatten leckere Brötchen gespendet.

Sich besser kennenlernen, in netter Atmosphäre ins Gespräch kommen, einen schönen Nachmittag miteinander verbringen – diese Wünsche , die bei der Planung des Picknicks auf einer unserer Plenumssitzungen formuliert worden waren, gingen sicher in Erfüllung. Es wurde viel geplaudert und gelacht. Die Gespräche drehten sich um persönliche Themen, aber auch um interessante Ereignisse im Ehrenfeld. Gelangweilt hat sich aus meiner Sicht niemand.

Ach ja – gespielt wurde auch: Boccia und Cricket (letzteres in der Guerillaversion ohne Spielanleitung).

Nach vier Stunden gingen dann auch die Letzten gut gelaunt und angefüllt mit schönen Eindrücken nach Hause. Das muss auf jeden Fall mal wiederholt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.