Ilka Genser präsentiert beim Ehrenfelder Miteinander-Plenum die Stadtteilspaziergänge (Miteinander gehen)
Ilka Genser präsentiert beim Ehrenfelder Miteinander-Plenum die Stadtteilspaziergänge (Miteinander gehen)

Beim letzten Plenum des Ehrenfelder Miteinander stellte Ilka Genser vom Seniorenbüro Bochum-Mitte das Konzept der Stadtteilspaziergänge vor, welches seit einiger Zeit erfolgreich in Altenbochum durchgeführt wird.

Jetzt werden Ehrenamtliche gesucht, die das ganze auch im Ehrenfeld durchführen - und zwar in Kooperation mit der Nachbarschaftsinitiative Ehrenfelder Miteinander. ...weiterlesen "(Ehrenfelder) Miteinandergehen: Stadtteilspaziergänge jetzt auch in Bochum-Ehrenfeld"

Ehrenfelder Miteinander-Plenum: Themen (Auswahl) am 15.07.2015
Ehrenfelder Miteinander-Plenum: Themen (Auswahl) am 15.07.2015
Am vergangenen Mittwoch, den 15. Juli 2015, fand das Plenum des Ehrenfelder Miteinander statt.

Berichtet wurde beispielsweise

  • von der inzwischen abgeschlossenen Bewohnerbefragung im Ehrenfeld
  • vom neuen Logo der Initiative (welches auch demnächst hier zu sehen sein wird)
  • vom geplanten Picknick im Wiesental
  • von den Stadtteilwanderungen in Bochum-Gerthe (und was diese für das Ehrenfeld bedeuten könnten)
  • von den im Ehrenfeld unter dem Motto "Miteinander gehen" geplanten Stadtteilspaziergängen
  • von der Nutzung des Plenums an sich
  • usw.

Ein paar der Dinge werden hier auch in Kürze durch eigene Artikel aufgegriffen.

Die nächste Sitzung des Plenums findet am 19. August 2015 statt.

1

Im vergangenen Juni hat die Nachbarschaftsinitiative Ehrenfelder Miteinander mit Unterstützung des Seniorenbüros Bochum-Mitte an zahlreichen Orten in Bochum-Ehrenfeld eine Bewohnerbefragung durchgeführt, welche durch ein gemeinschaftliches Frühstück am Hans-Ehrenberg-Platz startete.

Ziel war es, die Lebensumstände der Bewohnerinnen und Bewohner zu ermitteln und zu erfragen, wie man beispielsweise den öffentlichen Nahverkehr oder die medizinische Versorgung vor Ort beurteilt, was man sich für das Ehrenfeld noch wünscht und inwiefern die Nachbarschaft vor Ort gelebt wird. ...weiterlesen "Bewohnerbefragung im Ehrenfeld: Tolle Resonanz – die Auswertung startet demnächst"

1

Die Bewohnerbefragung im Ehrenfeld, die wir initiiert haben, endete am 30. Juni 2015. Deshalb haben wir die Sammelkisten/-Umschläge bei den Sparkassen, den beiden Rewe-Einkaufsmärkten, der Spitzweg-Apotheke, der Apotheke am Schauspielhaus, bei Baristoteles und dem Mykonos-Grill wieder eingesammelt.

Ausgefüllte Fragebögen können trotzdem noch bis zum 15. Juli 2015 nachgereicht werden - beim Briefkasten von Ehrenfelder Miteinander in der Drusenbergstr. 65 oder dem Seniorenbüro Mitte in der Heuverstr. 2. ...weiterlesen "Bewohnerbefragung: Ehrenfelder Miteinander verlängert Rückgabefrist"